Familienbetrieb seit drei Generationen

Qualität als gelebte Tradition

Qualität und Handwerk standen bei uns schon immer an vorderster Stelle. Schon als unsere Grosseltern Max und Bethli Eichenberger die Metzgerei im Jahr 1951 gründeten. Viele ihrer Rezepte begeistern unsere Kundinnen und Kunden bis heute. Denn noch immer fertigen wir unsere Fleischwaren mit den gleichen Zutaten und der gleichen Hingabe, die schon ihre Produkte einzigartig gemacht haben. Bei ausgewählten Produkten verwenden wir sogar noch unsere zwei traditionellen Bauernräuche.

Tradition, Familie Eichenberger, Lehmann

Die Familie: unser Geheimrezept

Unsere Leidenschaft für das Metzgerhandwerk ist älter als unsere Metzgerei. Schon Grossvater Max Eichenberger stammte aus einer Metzgereifamilie. Heute sorgen Claudia Eichenberger und Guido Lehmann für die Weitergabe des Handwerks. Die ganze Familie unterstützt sie dabei: Claudias Eltern und Schwestern, ihr Onkel – und auch die nächste Generation packt mit an.

Offenheit und Engagement

Qualität entsteht dann, wenn alles Hand in Hand geht. Wenn jeder sich auf den anderen verlassen kann. Deshalb pflegen wir eine Teamkultur, die Offenheit pflegt und Engagement fördert. Dies gilt für jeden, der mit seinem Einsatz einen Beitrag zum Geschäftserfolg leistet – von den Geschäftsführenden Claudia Eichenberger und Guido Lehmann über die Filialleitenden Nebo Bogosavljevic, Reinhard Zgraggen, Fabian Gasser und Janine Spühler und ihre Mitarbeitenden bis zum Lernenden.

Kommen Sie in unser Team

Sie möchten Teil unseres Teams werden? Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Zur Zeit sind keine Stellen offen.